Mobility Training

Du hast unangenehme Verspannungen und damit einhergehende Bewegungseinschränkungen und Schmerzen, die dich in deinem Alltag plagen? Dann solltest du dieses Problem gezielt angehen! Denn deine Beschwerden sind ein klares Aufforderungszeichen deines Körpers etwas zu verändern und beruhen oftmals auf eingeschränkten, „verklebten“ oder verletzten Muskel-Bindegewebsstrukturen (Faszien).

Bei unserem Mobility Training werden dir Techiken zur Optimierung deiner Beweglichkeit vermittelt. Mit Faszientraining und Triggerpunktstimulation verbesserst du gezielt deine Beweglichkeit. Einschränkungen verschwinden und Schmerzen werden gelindert.

Neben den FIT Mobility Trainingseinheiten bieten wir auch einen krankenkassengeförderten Präventionskurs "Faszientraining - Mobilität verbessern, Alltagsbeschwerden lindern" an. Der Kurs umfasst 10 x 60 Minuten. Nähere Informationen zum Kurs gibt es hier.

Triggerpunkte sind lokal begrenzte Muskelverhärtungen, welche häufig Schmerzen verursachen. Wir zeigen wie mit einfachen Hilfsmitteln (Hartgummibällen) diese Punkte stimuliert und so beseitigt werden können.

Faszien sind einfach formuliert als Außenhaut der Muskulatur zu bezeichnen. Sie neigen zu Verklebungen, welche die Beweglichkeit einschränken. Mit Hilfe von Foamrollern (Schaumstoffrollen) zeigen wir eine moderne Form der Selbstmassage, welche die Verklebungen löst und so zu einer verbesserten Beweglichkeit führt.

Impressionen Mobility Training